Kunstmuseum Solothurn

Sanierung tiefgreifender Risse in Gipsgewölbe und -wänden mit rein mineralischen Materialien, Aufmodellierung und Flickarbeiten an Stuck- und Gipsornamenten.

Gewölbe, Wände und Sockel in originalem Farbton wiederhergestellt, dekorative Malerarbeiten als Zierelemente

Hinweis zu Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.